SMV Tagung 2017

„Das ist lässig, das ist geil!“ So lautet das Motto der SMV-Tagung, die in der letzten Woche von Mittwoch bis Freitag, dem 11.-13. Oktober 2017, stattfand. Wir verbrachten die Tage mit knapp 50 SchülerInnen aller Alters- und Klassenstufen, sowie den Verbindungslehrern Frau Jänisch und Herrn Wolpert im CVJM-Freizeitheim in Nagold.

Ziel der Tagung war gegenseitiges Kennenlernen, einen Überblick über das Schuljahr zu bekommen, Aktionen zu planen und auch der Austausch untereinander, wozu uns am Donnerstag Vertreter des efa-Fördervereins und des Elternbeirats besuchten.

Direkt nach der Ankunft starteten wir mit unserem ersten Programmpunkt: Was wollen wir? Was will der einzelne in der Schule? Was können wir zusammen bewirken?

Um diese Fragen im Laufe der weiteren Tagung als Team zu beantworten, machten wir einige Spiele zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. Im Anschluss trafen sich einzelne Arbeitskreise zu den Themen Sport, Ausfahrten, Partys, einer Mottowoche und dem Schulfest, um konkrete Ideen in realisierbare Projekte umzusetzen.

Abgerundet wurde der Tag mit unserem gemeinsamen „Bunten Abend“, bei dem Teamgeist und Kreativität gefordert waren, der Spaß und die gemeinsame Zeit jedoch immer noch im Vordergrund standen.

Der Donnerstag startete schon am Morgen mit der nächsten Arbeitsphase in Kleingruppen. Höhepunkt an diesem Tag war jedoch das Zusammentreffen mit Vertretern des Elternbeirats und des Fördervereins. Den direkten Austausch in dieser Konstellation gab es in den Vorjahren noch nicht, erwies sich jedoch als sehr sinnvoll und wir hoffen, gemeinsame Wünsche und Ziele zur Zukunft des Andreae-Gymnasiums verwirklichen zu können. Wir freuen uns sehr auf diese multilaterale Kooperation, die uns sehr bei der produktiven Arbeit hilft!

Abgeschlossen wurde die SMV-Tagung durch die Präsentation der einzelnen Arbeitsgruppen und ihrer Pläne. Nun wünschen wir uns, durch diese guten Grundlagen erfolgreich durch das Schuljahr 2017/2018 zu gehen!